Web Professionals
Auf Eroberungskurs
Web Developer

Jetzt anmelden

Du bist fasziniert von der modernen Technik. Das nächste Facebook würdest du am liebsten selber programmieren. Du kannst es kaum erwarten, die Smartphones dieser Welt mit deinen Apps im Sturm zu erobern.

Dann ist der Web Developer dein Ding. Auch in diesem Lehrgang lernst du alles von Spezialisten aus der Praxis – damit du noch besser wirst:

  • Einsatz moderner Workflow Tools zur Versionierung, Automatisierung sowie zum Dependency-Management
  • Konzeption und Durchführung von Web-Projekten
  • Umsetzung anspruchsvoller Frontend-Lösungen
  • Programmierung komplexerer Internetlösungen mit Backend-Aufgaben
  • Umsetzung von Webprojekten basierend auf Frameworks oder Content Management Systemen wie z.B. WordPress oder Drupal.
  • Paketierung für mobile Apps

Nach der Ausbildung zum Web Integrator sind dir im Lehrgang zum Web Developer keine Grenzen mehr gesetzt. Du lernst hier alle wichtigen Fähigkeiten, die du brauchst, um professionell Apps oder Websites zu entwickeln. Der Lehrgang ist neu in die zwei Spezialisierungen „Web Application Developer“ sowie „Web Frontend Developer“ unterteilt (je nach Teilnehmerzahl). Ersterer vertieft sich in der Programmierung von komplexeren Systemen, der zweite setzt den Fokus auf die Umsetzung innovativer und moderner Webseiten.

Diesen Lehrgang absolvierst du idealerweise nach der Ausbildung zum Web Integrator oder nach bestandener Abschlussprüfung „Web Integrator“.

Inhalte / Fächer:

  • Tools, Arbeitsumgebungen, Versionierung
  • CSS Vertiefung, CSS3, SASS
  • Grids & Viewports
  • UX/UI
  • Javascript Vertiefung
  • Relationale Datenbanken und SQL
  • PHP und Datenbanken
  • Objektorientierte Webentwicklung mit PHP
  • Projektmanagement
  • Website Konzeption und Usability
  • Suchmaschinenoptimierung
  • mobile Trends
  • Scriptsicherheit
  • Workshop 1 und 2
  • Diplomarbeit

Dauer:

2 Semester, 220 Lektionen, berufsbegleitend

Klassen / Durchführungsorte:

Ostschweiz / Grabs SG: Techfabrik Grabs, Mühlbachstrasse 11a, 9472 Grabs, jeweils Freitag 18.00 bis 21.15 Uhr, Samstag 09.00 - 12.15 Uhr

Zürich / Rapperswil SG: Hochschule für Technik, 8640 Rapperswil, jeweils Dienstag 18.00 bis 21.15 Uhr, Donnerstag 18.00 bis 21.15 Uhr. Hinweis: einige der Lektionen finden am Freitag/Samstag gemeinsam mit der Grabser Klasse in der Techfabrik Grabs statt.

Kosten:

Lehrgangsgebühr: CHF 5'500
Prüfungsgebühr Abschlussdiplom: CHF 500

Zahlungsfristen:

Lehrgangsgebühr: bis 30 Tage vor Beginn der Ausbildung
Prüfungsgebühr Abschlussdiplom: vor Antritt der Abschlussprüfung

Hinweis: die Lehrgangsgebühr kann unter 4 Raten beglichen werden. Modalität: 25% bis 30 Tage vor Beginn des Lehrgangs, 25 % innert 2 Monaten nach Lehrgangsbeginn, 25 % innert 4 Monaten nach Lehrgangsbeginn, 25% innert 6 Monaten nach Lehrgangsbeginn. Bearbeitungsgebühr bei Teilzahlung: CHF 10 pro Zahlung.

Beginn:

3. November 2017

Die Eröffnungs-Keynote vom 3. November 2017 findet für alle Lehrgänge (Designer und Developer Grabs, Developer Rapperswil) in der Techfabrik Grabs statt.






Jetzt erst recht: Spezialisierungen

Nebst dem regulären Unterricht finden zudem begleitend eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten statt, damit Du immer auf dem aktuellesten Stand der Tools und Technologien bleibst:

Wir haben vermutet, dass du und zwei andere das Smartphone drehen um zu kontrollieren, ob das Layout damit auch funktioniert.

autorenew

Bringt in der Ansicht aber nicht wirklich viel - also Smartphone ganz schnell wieder zurück drehen :-)